Freitag, Juni 02, 2006

Der Türke

Der Türke

vor 400 Jahren erstmals an den Wiener Toren angeklopft
ist der TÜrke aus dem Europäischem Raum nicht wegzudenken.
Des Deutschen Nationalgericht wird wohl bald nicht mehr lange
die Currywurst bleiben, sondern bald der Döner- erfunden im
Berliner Türkenviertel Kreuzberg - dem Deutschen liebstes
Fast Food Gericht. Obwohl die heute noch meist engstirnige
ältere türkische Generation auf alten Traditionen hängen geblieben
ist und sich von der oft gebildeten Jugend nichts einreden lässt,
schaffen es die Jungspunde dennoch sich aus dem elterlichen Hause
abzukoppeln und ihren eigenen Gedanken zu folgen.

Nicht enden wollen wir wie die ganzen Pseudo Bushidos, die nur
Gewalt und Blödsinn im Kopfe haben. Das gehört sich nicht zum
Türkensein und ist auch nicht dem Gedanken unserer VOrväter
gedacht :) Hoffen wir deshalb weiterhin auf unser Original, das
er uns noch lange erhalten bleiben wird und uns mit einer Menge
Geschichten über das Osmanische Reich berichten tut - solange
wir weiterhin auf einen leckeren Cay eingeladen werden :)

5 Comments:

Anonymous Anonym said...

ich versteh den text und das bild nicht!

7:56 nachm.  
Anonymous 2 Rock G said...

ist auch ein insider :)

11:12 vorm.  
Anonymous Clarissa said...

"Gewalt und Blödsinn im Kopf"...In der Hinsicht geb ich dir Recht. Gehört sich wirklich nicht.

Aber mal ganz abgesehen von Gangstern und Stressern auf der Straße. Ich frag mich immer wieder wieso ihr Frauen so behandelt als wär sie euer Eigentum. Hatte selbst man n Türke als Freund und bin im nachhinein irgendwie froh das ganze überlebt zu haben. Er begründete das ganze immer damit das dies eine jahrhunderte alte Tradition ist und ihrer Mentalität entwachsen ist Frauen zu schlagen wenn sie nicht gehorchen.

Was können wir Frauen für diese Welt. Sind wir so wenig wert?

3:26 vorm.  
Anonymous Anonym said...

lol

8:30 nachm.  
Anonymous 2 Rock G said...

Das ist ne verallgemeinerung und auf keinen fall auf die Mentalität oder die Tradition abzuschieben. Gewalt und Aggressionen sind nicht mit Traditionen zu beantworten. Ich würde niemals meine Hand gegen eine Frau erheben und sie schlagen... und dies aufs Türkendasein abzuschieben ist nicht fair, klar gibts ne menge "dorftürken" die den Gewohnheiten der Eltern weiterhin betreiben, doch richtig ist ds nicht... und wertlos seid ihr keineswegs :)

6:26 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home